Kreuzviertel wird zur Partyzone – Radio 91.2

30. Juli 2018 um 09:04 Uhr Aktion "Stillleben"Kreuzviertel wird zur Partyzone Das Kreuzviertel will sich im September zum dritten Mal in eine große Partyzone verwandeln. Für die Aktion "Stillleben" werde die Kreuzstraße am 9. September für Autofahrer gesperrt, sagte Vorstand Michael Meyer von der  Aktions- und Interessengemeinschaft Kreuzviertel. Dann dürften nur noch Fußgänger, Rad- und Rollstuhlfahrer und Skater auf der Straße sein. Auf einer Länge von 500 Metern werden zuvor gemietete Tische aufgebaut. Rund 200 Tische können Vereine und Privatleute bei der Interessengemeinschaft Kreuzviertel anmelden. Die Aktion orientiert sich am Mega-Stillleben auf der B1 im Jahr 2010.

Quelle: Kreuzviertel wird zur Partyzone - Radio 91.2

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.