Hunderte Besucher bei „Still Leben“ – Radio 91.2

KreuzviertelHunderte Besucher bei "Still Leben" am 15. September 2014 um 10:24 Uhr

Die Aktion "Still Leben" im Kreuzviertel hat gestern hunderte Besucher angelockt.

Nach dem Erfolg im Jahr 2010 auf der B1 wurde diesmal die Kreuzstraße gesperrt. Auf 600 Metern von der Lindemannstraße bis zur „Hohe Straße“. Insgesamt wurden 240 Tische vermietet, sagte die Vorsitzende der Aktions- und Interessen- Gemeinschaft Kreuzviertel Ute Kersting. Jeder Tisch hatte ein anderes Thema. Neben Privatpersonen waren auch Vereine präsent.

via Hunderte Besucher bei "Still Leben" - Radio 91.2.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.